Airbrush Tanning – Neuer Trend

Das die Airbrushtechnik nicht nur zum Aufmotzen von Autos oder Bikes dient, ist wohl schon vielen bekannt. Auch das Bodypainting mit der Airbush Pistole bedient sich großer Beliebtheit.
Nun gibt es einen neuen Trend aus den USA – das Airbrush Tanning. Mit dieser Methode ist es möglich, sich nahezu unbedenklich zu Bräunen.

Das Tanning mit der Druckluft aus der Pistole funktioniert wie das Bodypainting. Hierbei wird meist der Wirkstoff DHA (Dihydroxyaceton) verwendet, um die Haut zu einer Bräunung anzuregen. Bei vielen Produkten wird noch eine Soforttönung beigefügt, da die Bräunung oder das Tanning erst nach einer kurzen Weile beginnt.

Dank dem Airbrush Tanning ist es also Möglich, sich ohne den Gefahren der UV- Strahlung zu Bräunen, und das in so kurzer Zeit, das man dies zu den passenden Anlässen direkt machen lassen kann.

Ich hoffe ich konnte euch hiermit das Airbush Tanning und die Technik dahinter Näher bringen, auf bald euer Stinschi